31.Oktober 2016

Mach mit! Workshops auf der FORSCHA

Workshops auf der Forscha

An drei Messetagen verwandelt die FORSCHA das MOC in ein Zukunftslabor. Unsere Aussteller laden euch zum Mitmachen, Ausprobieren und Experimentieren ein - was euch an den einzelnen Ständen erwartet, könnt ihr bequem im Programmheft nachlesen. Für einige Workshops und Vorführungen solltet ihr allerdings die Uhr im Auge haben:

Erzählrunden und Puppentheater

  • Täglich um 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr: Rainers Erzählrunde mit Plastian dem Fisch und anschließendem Angel-Wettbewerb „Save the Ocean – Die Zeit drängt“ (Stand NEUMARKTER LAMMSBRÄU)
  • Täglich um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr Spannung pur im Puppentheater „Inspektor Energie“ (Dauer ca. 20 Minuten) (Stand DIE RÜCKNAHMESYSTEME)
  • Täglich um 11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr Handpuppentheater mit anschließender Bastelaktion für Kinder von 3-8 Jahren: "Juki sucht ein Spielzeug" (Stand VERBRAUCHERZENTRALE)

Das coolste Klassenzimmer und spielerisch Vokabeln lernen

  • Täglich um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 15.00 Uhr und 17.00 Uhr: Workshop „Vokabeln lernen leicht gemacht – Lernen mit Spaß und Bewegung“ (Stand STARTUPYOURLIFE und Lernen PLUS)
  • Täglich 13:45 Uhr und 17:45 Uhr Abenteuerspiel das „coolste Klassenzimmer“, Verlosung eines Tablets (Stand MY FINANCE COACH)

Roboterworkshops

  • Freitag, Samstag und Sonntag 11 bis 14 Uhr und 15 bis 18 Uhr Workshops mit den MiniBots, Mitmachen und mehr über die Roboterbaukästen lernen (Stand VARIOBOT)

Trainiere wie ein Astronaut - nur am Freitag und Samstag

  • Freitag und Samstag ganztägig Trainingscamp „MissionX – Train Like an Astronaut“, das internationale Schulprogramm des DLR und Partnern wie NASA und ESA. (Stand DEUTSCHES ZENTRUM FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT DLR) - zum Blogbeitrag über das Programm

(MK)